Allgemeine Geschäftsbedingungen | nägeli reinigungen & transporte plus
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma nägeli reinigungen & transporte plus

§1 Vertragsbeginn

Das Auftrags- oder Vertragsverhältnis beginnt mit der mündlichen Erteilung des Auftrages oder der beidseitigen Unterzeichnung des Vertrages. Änderungen können individuell in den jeweiligen Verträgen geregelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil des Vertrages.

§2 Geltungsbereich

Die Firma nägeli reinigungen & transporte plus verpflichtet sich, auszuführende Arbeiten nach den vereinbarten Leistungsverzeichnissen sorgfältig und fachgerecht zu erbringen.

§3 Vertragsdauer/Kündigung

Der Vertrag ist für unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann jederzeit schriftlich oder mündlich gekündigt werden.

§4 Reinigungspersonal

a) Die Firma nägeli reinigungen & transporte plus stellt die erforderlichen Arbeitskräfte. Es wir nur fachlich geeignetes und zuverlässiges Personal eingesetzt. Für angepasste Arbeitskleidung sorgt die Firma nägeli reinigungen & transporte plus und lässt die Auftragsausführung in periodischen Abständen, während oder nach der Reinigung, durch eine spezielle für diese Kontrollfunktion ausgebildete Person überprüfen.

b) Dem Personal ist ausdrücklich untersagt, Einblick in Schriftstücke, Akten, Hefter usw. zu nehmen sowie Schränke oder Schreibtische zu öffnen. Das Personal ist verpflichtet, über alle Geschäfts und Betriebsgeheimnisse, die im Zusammenhang mit dem Arbeitsverhältnis bekannt werden, Stillschweigen zu bewahren.

§5 Material und Geräte

Der Auftragnehmer stellt die zur Reinigung benötigten Materialien, Geräte und Werkzeuge. Es werden nur hochwertige und unschädliche Reinigungsmittel verwendet. Die Auffüllmaterialen, wie z.B. Seife, Toilettenpapier, Duftmittel, Abfallsäcke, Entsorgungsgebühren usw. sind im Preis nicht inbegriffen und werden, falls nichts anders vereinbart, separat in Rechnung gestellt.

§6 Zahlung des Entgelts

a) Das Entgelt für Leistungen aus den Verträgen oder sonstigen Pauschalabrechnungen ist (soweit nichts anderes vereinbart wurde) innerhalb von 10 oder 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug zur Zahlung fällig.

b) Bei Zahlungsverzug des Auftragsgebers ist die Firma nägeli reinigungen & transporte plus berechtigt, den Auftrag komplett zu stoppen.

§8 Mängel

Mängel müssen unverzüglich nach Beendigung der Reinigungsarbeiten gerügt werden. Sie können nur innerhalb von längstens 5 Tagen nach Beendigung der beanstandeten Reinigungsarbeiten von der Firma nägeli reinigungen und transporte plus berücksichtigt werden.

§9 Preisanpassungen

Der Auftragnehmer ist berechtigt, vorgeschriebene Lohnerhöhungen für das Personal im Reinigungsgewerbe sowie Erhöhungen gesetzlicher Sozialabzüge anzupassen.

Der Auftragnehmer behält sich eine Preisanpassung gemässe dem Schweizerischen Index-Stand vor. Allfällige Preisanpassungen werden vorgängig dem Auftraggeber mitgeteilt und erfolgen in der Regel auf den 01. Januar. Findet eine Veränderung der Verhältnisse mit Auswirkungen auf den Aufwand des Auftrages statt, wird ein neues Leistungsverzeichnis mit angepassten Preisen erstellt.

§10 Haftpflicht

Der Auftragnehmer haftet für alle anlässlich der Ausführung der Reinigungsarbeiten durch ihn oder seine MitarbeiterInnen verursachten Schäden in Höhe eines von ihm abgeschlossen Haftpflichtversicherungsvertrages. Es besteht derzeit ein Versicherungsvertrag mit einer Deckungssumme pro Ereignis für Personen- oder Sachschaden von Fr. 5’000’000.-. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Werden Betriebs- oder Wartungsanweisungen von der Firma nägeli reinigungen und transporte plus nicht befolgt oder vom Auftraggeber persönlich nachgereinigt, so entfällt jede Gewähr-Leistung.

§11 Personalabwerbung

Der Auftraggeber verpflichtet sich, mit den MitarbeiterInnen des Auftragsnehmers kein direktes Arbeitsverhältnis während der Einstellungszeit und ein Jahr danach einzugehen. Im widrigen Fall schuldet der Auftraggeber dem Auftragnehmer eine Konventionalstrafe in der Höhe von 1/3 des jährlichen Umsatzes. Weitere Schadenersatzansprüche bleiben vorbehalten.

§12 Preis

a) Die Preise verstehen sich in CHF exkl. MwSt.

b) Die Firma nägeli reinigungen und transporte plus behält sich das Recht vor, ihre Preise anzupassen, wenn dies infolge der Anhebung der obligatorischen Abgaben notwendig wird, insbesondere als Folge von Gesetzen, Erlassen, Verordnungen oder Verfügungen des Bundes des Kantons sowie vom Gesamtarbeitsvertrag für die Reinigungsbranche in der Deutschschweiz (Mindestsalär, Ferien, Versicherungen, berufliche Vorsorge, Steuern usw.). Jeweils auf den 01. Januar.

§13 Gerichtsstand

Verträge der Firma nägeli reinigugen und transporte plus unterliegen dem Schweizerischen Recht. Im Streitfall gilt als Gerichtsstand Baar.